Sonntag, 9. Juni 2013

Nächtliche Besucher

 
 
Unter dem Dach, im Zimmer des Großen, wird es bei den sommerlichen Temperaturen sehr warm. Deswegen lassen wir abends das Dachfenster möglichst lange offen, damit es etwas abkühlen kann. Gestern Abend kam uns auf der Treppe ein abendlicher Gast entgegen, der das Dachfenster als Einladung verstanden hatte: Eine Riesenameise, vermutlich eine Schwarze Rossameise. Im Prinzip keine Unbekannte, im Laufe meines Lebens habe ich schon einige gesehen, aber diese hier war dann doch etwas besonderes. In einem Marmeladenglas gefangen hielt sie lange genug still, um vermessen zu werden: Mit Fühlern exakt 2,5cm!
Danach haben wir sie natürlich vor der Haustür ausgesetzt.


1 Kommentar:

Isi Merkel hat gesagt…

2,5 cm!!!
oh my gosh.
die hätte ich auch rausgesetzt!
brrrrr.

liebe grüße, isi

 

Rechtliches

Mit Urteil vom 12. Mai 1998 - Az.: 312 O 85/98 - “Haftung für Links” hat das Landgericht Hamburg entschieden,dass man durch die Erstellung eines Links die Inhalte dieser Seite ggfs. mit zu verantworten hat. Dies könne - so das Gericht - nur dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert. Ich distanziere mich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller durch Links auf dieser Homepage erreichbaren Seiten und weise darauf hin, dass ich keinerlei Einfluss auf die Inhalte und auf die Gestaltung der durch Links von dieser Homepage erreichbaren Seiten habe. Die Nennung von Produkten und Marken anderer Hersteller oder Anbieter dient ausschließlich zur Information und stellt keine Empfehlung dar. Alle Rechte an Markennamen und Markenbegriffen, genannten Namen und Begriffe, liegen bei den jeweiligen Markeninhabern. Falls Sie vermuten, dass Inhalte dieser Homepage eines Ihrer Schutzrechte verletzt, teilen Sie mir das bitte umgehend per elektronischer Post mit, damit zügig Abhilfe geschaffen werden kann.