Donnerstag, 28. August 2014

Zeitverbringding: Knopfkiste

 
Jeder Haushalt braucht eine Knopfkiste. Nicht nur, um verloren gegangene Knöpfe zu ersetzen oder die Kinder jederzeit mit Bastelmaterial für die Schule versorgen zu können. Ab und an näht man ja auch das eine oder andere Kleidungsstück. Aber das wichtigste Argument für die Anwesenheit einer Knopfkiste ist das Beschäftigungspotential, die darin steckt.
Ich kann mich noch gut an die verregneten Nachmittage erinnern, an denen ich stundenlang in den Kisten meiner Omas oder meiner Mutter kruschtelte. Die verschiedenen Knopfarten wurden nach Farbe sortiert, oder nach Sorte oder nach Material.
Auf dem Flohmarkt haben wir am letzten Wochenende einen ganzen Kaffeepott voller alter Knöpfe, meist aus Metall mit Wappen darauf mitgebracht. Jetzt ist die Kiste voll...

Keine Kommentare:

 

Rechtliches

Mit Urteil vom 12. Mai 1998 - Az.: 312 O 85/98 - “Haftung für Links” hat das Landgericht Hamburg entschieden,dass man durch die Erstellung eines Links die Inhalte dieser Seite ggfs. mit zu verantworten hat. Dies könne - so das Gericht - nur dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert. Ich distanziere mich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller durch Links auf dieser Homepage erreichbaren Seiten und weise darauf hin, dass ich keinerlei Einfluss auf die Inhalte und auf die Gestaltung der durch Links von dieser Homepage erreichbaren Seiten habe. Die Nennung von Produkten und Marken anderer Hersteller oder Anbieter dient ausschließlich zur Information und stellt keine Empfehlung dar. Alle Rechte an Markennamen und Markenbegriffen, genannten Namen und Begriffe, liegen bei den jeweiligen Markeninhabern. Falls Sie vermuten, dass Inhalte dieser Homepage eines Ihrer Schutzrechte verletzt, teilen Sie mir das bitte umgehend per elektronischer Post mit, damit zügig Abhilfe geschaffen werden kann.